DYBEX (ehemals DYNAMIC VISIONS) wurde 1996 aus dem Wunsch heraus geboren, die damals noch unbekannte und für Insider reservierte japanische Zeichentrickserie zu fördern und der europäischen Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und entwickelte sich schnell zu einem der führenden Anbieter im Bereich des japanischen Animationsverlages. 

Mehrere Grundsätze prägen die Redaktionsrichtlinien von DYBEX:

  • Bereitstellung von Qualitätsprogrammen
  • ein fundiertes Wissen über die japanische Animationswelt zu vermitteln.
  • Gewährleistung der Übersetzung, Anpassung und Synchronisation im Einklang mit den vorgeschlagenen Programmen, ohne Infantilisierung.
  • bietet eine große Auswahl an Genres, von den beliebtesten bis zu den fortgeschrittensten.

Im Laufe der Zeit, als die japanische Animation weltweit immer beliebter wurde, entwickelte DYBEX einen Katalog von unvergleichlicher Qualität, vollständig und vielfältig, der mehrere Genres (Abenteuer, Komödie, Science Fiction,....) und verschiedene Formate (Fernsehserien, Fernsehfilme, Filme,....) kombiniert.

Jedes Programm wurde sorgfältig nach seinen objektiven Merkmalen wie der Qualität des Drehbuchs, der Flüssigkeit der Animation und seinem Erfolg im japanischen Archipel ausgewählt.

Mit Titeln wie Serial Experiments Lain oder Cowboy Bebop hat sich DYBEX direkt am Markt etabliert und den Reichtum und die Vielfalt der japanischen Animation bewiesen. Seitdem wurde der Katalog von DYBEX mit den besten Zeichentrickserien und Filmen aus Japan bereichert.

Neben der Veröffentlichung optischer Medien stellt DYBEX seine Programme auch Fernsehsendern zur Verfügung und ermöglicht so die Popularisierung der japanischen Animation. Canal +, Game One, Betv, DirectStar und in jüngster Zeit Netflix oder Amazon Prime sind nur einige Beispiele für die Netzwerke, mit denen DYBEX das Programm finden kann, das seine Zuschauer ansprechen wird.

Product added to wishlist
Product added to compare.